Reitunterricht in der Lüneburger Heide bei Soltau

Schulpferd Amy
Unser Schulpferd Amy

In entspannter Atmosphäre möchten wir Pferd und Reiter in Ruhe ausbilden. Dafür stehen die Besitzer der Reitanlage Reitern und Pferden aller Ausbildungsklassen mit Rat und Tat zur Seite.


Wenn Sie Interesse an Reitunterricht in Dressur, Springen oder Gelände haben, sprechen Sie uns gerne an. Selbstverständlich ist auch Teil- oder Vollberitt möglich.

Gerne können Sie auch mit Ihrem eigenen Pferd zum Unterricht auf unsere Anlage kommen.

Für Reitsportbegeisterte ohne eigenes Pferd stehen entsprechende Schulpferde bereit.

 

 

 

 

Unser Schulpferd Alaska
Unser Schulpferd Alaska

Unser Angebot umfasst die Ausbildung von Kindern, Jugendlichen, Anfängern und Fortgeschrittenen. Zusätzlich bieten wir Lehrgänge zu verschiedenen Themen und Reitabzeichen an. Eine vielseitige Ausbildung in Dressur, Springen und Gelände (bei entsprechendem Leistungsstand) liegt uns besonders am Herzen.

 

Preise für Einzelstunden á 30 Minuten:

mit Privatpferd 20,00€

Hallennutzung 5,00€

Schulpferdenutzung nach Vereinbarung

 

Preise für Longenunterricht, inkl. Vorbereitung, zu zweit:

20,00€ pro Kind

 

Unterricht in Kleingruppen (drei bis vier Reiter) á 45 Minuten:
15,00€ mit Privatpferd

20,00€ inkl. Schulpferdenutzung

180,00€ Zehnerkarte inkl. Schulpferd

 

Die Teilnahme am Reitunterricht ist ab einem Alter von sechs Jahren möglich.

Murmel in einer Reitabzeichenprüfung
Murmel in einer Reitabzeichenprüfung

Springunterricht:
Mittwochs ab 18:00 Uhr, 15,00€ mit Privatpferd
Teilnahme auf Schulpferden nur für Reiter die auch regelmäíg am Dressurunterricht teilnehmen.
Gerne können Sie auch mit Ihrem eigenenPferd von außerhalb zum Springen kommen.

 

Bei Interesse bitte telefonisch anmelden 0171 676 9551

 

Pony Penelope
unser Pony Penelope

Pony Schnuppertage

Unsere Schnuppertage sind ideal für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren die Lust haben einen ganzen Tag im Stall zu verbringen.

Wir treffen uns um 09:00 Uhr und starten dann direkt mit der Pflege der Ponys und sprechen über Fütterung und Ausrüstung. Wer Lust hat kann natürlich auch bei der täglichen Stallarbeit helfen.
Mit unseren frisch geputzen Ponys meistern wir einen Geschicklichkeitsparcours in der Reithalle um die Grundzüge der Bodenarbeit wie z.Bs. das korrekte Führen zu erlernen.
Im Anschluß gibt es ein gemeinsamen Mittagessen mit Getränken in unserem beheizten Reiterstübchen um uns etwas aufzuwärmen und zu stärken.
Nachmittags widmen wir uns wieder unseren Ponys und wollen natürlich endlich reiten. Wenn jeder geritten ist werden die Ponys noch einmal geputz und zu ihren verdienten Feierabend in die Boxen gebracht.

Gegen 16:00 Uhr geht der Tag auf unserem Reiterhof zu Ende. Die Eltern haben natürlich während des Ponytages frei.

Kosten: 70,00€ inkl. Mittagessen und Getränken